Beijing and Surroundings 2016

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/3″][vc_text_separator title=“Beijing and Surroundings 2016″ style=“small“][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Im Rahmen der Bauforschungs-Summer-School zur Erforschung des „Crystal Palace“ in der Verbotenen Stadt von Peking hatten die Teilnehmer aus Regensburg, Berlin und Cottbus im September 2016 die Gelegenheit, an mehreren Kurzexkursionen teilzunehmen. Dabei wurden unter anderem die Kaisergräber der Ming-Dynastie, der Sommerpalast der chinesischen Kaiser nordwestlich Pekings und natürlich die Große Mauer besucht. Ziele in Peking waren die Beijing Creative Mall mit dem Asia Art Center in einem ehemaligen Industriekomplex, der Panjiayuan-Flohmarkt, eine traditionelle Zimmermannswerkstatt, der Olympic Parc mit Schwimmhalle und „Vogelnest“ sowie natürlich eins der berühmten Beijing-Duck-Restaurants.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert