Digitale Bauaufnahme

Digitale Bauaufnahme

Digitale Bauaufnahme

 Die computergestützte Bauaufnahme mit Tachymeter, Laserscanner, photogrammetrischen Verfahren etc. baut methodisch auf das Handaufmaß auf. Statt auf ein physisches Messnetz aus Schnüren stützt sie sich auf ein virtuelles Koordinatensystem, weshalb die Messungen direkt in CAD (computer-aided design) übertragen werden können. Dank der hervorragenden Ausstattung der Architekturfakultät, insbes. des Vermessungskundelabors und dem Labor für Digitale Kompetenzen, können stets die neuesten Verfahren gelehrt werden.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!